Ustin Bieber wollte eine Personalisierung, in der sie sogar an Rolls-Royce gedacht hätte, dass es zu weit geht.

Rolls-Royce ist als Marke bekannt, in der fast alles im Bereich der Personalisierung möglich ist. Dies bleibt jedoch auf die Farben und gewählten Materialien beschränkt. Einstellen eines Wagens ist nicht enthalten. Wenn Sie sie ansehen, und viele Millionen sorgen dafür, dass sie etwas einzigartiges machen wollen, aber es gibt billigere Lösungen, mit denen Sie eintreten können.

Justin Bieber wollte von seinem Rolls-Royce etwas eindeutig machen. Ein Anruf an Westküstenküste war das Ergebnis. Wissen Sie, dass das Unternehmen die schrecklichsten Kreationen für Pimp My Ride mit XZIBIT machte. Sie machen immer noch spezielle Autos, die beweisen, dass die Walzen von Bieber.

Der Kenner hatte es natürlich gesehen. Das Rolls-Royce von Justin Bieber ist von dem 103Ex-Konzept der britischen Marke inspiriert. Das Auto begann sein Leben als regulärer Wraith, bevor der Zoll der Westküste die Transformation begann. Auf dem YouTube-Kanal der Westküste Bräuche betrachtet das Projekt nun ausführlich, einschließlich Biebers Antwort. Das Ergebnis ist das einzigartigste Rolls-Royce der amerikanischen Westküste. Vielleicht aus der Welt. In Goodwood spülen sie jetzt die Augen mit Seife.

Leave a Reply

Your email address will not be published.